Tatjanas himmlischer Blog

Schlagwort Horror

Rezension „From Below – Die Toten warten“ von Darcy Coates

Absolutes Highlight! Klappentext Tief unter der Meeresoberfläche wartet ein Friedhof … 1928 verschwand der Ozeandampfer SS Arcadia auf der Fahrt von den USA nach Großbritannien spurlos. Obwohl noch drei Notrufe gesendet wurden, die seltsamerweise schnell wechselnde Koordinaten übermittelten, konnten weder… Weiterlesen →

Rezension „The Deep“ von Alma Katsu

Super atmosphärische Story Klappentext Etwas Übernatürliches sucht die Titanic heim. Das ist die einzige Erklärung für die unheimlichen Ereignisse auf der Jungfernfahrt des Ozeandampfers. Viele der Passagiere sind überzeugt: Es ist etwas Jenseitiges an Bord. Doch bevor man mehr herausfinden… Weiterlesen →

Rezension „Böse Wünsche“ von Erin A. Craig

Unfassbar gut – direkt ein Highlight Klappentext Nichts ist gefährlicher als unerfüllte Wünsche! Ellerie lebt in einer kleinen Siedlung in den Bergen, die von undurchdringlichen Wäldern umgeben ist. Dort sollen einst Dämonen gelebt haben. Ellerie verbringt ihre Tage damit, die… Weiterlesen →

Rezension „Das Porzellanhaus“ von Laura Purcell

Atmosphärisch und düster Klappentext Ein Haus voller Geheimnisse, Angst und Wahnsinn. Die Schwindsucht raubte Dr. Pinecroft mehrere Kinder und die Frau. Nur seine Tochter Louise ist ihm geblieben. Erfüllt von Trauer zieht er mit ihr in ein weitläufiges Anwesen am… Weiterlesen →

Rezension „Something is killing the children 3&4“ von Tynion IV, Delll´Edera, Muerto

Something is killing the Children wird von Band zu Band besser   Klappentext zu Band 3 Das beschauliche Archer’s Peak ist komplett abgeriegelt, denn die Monstersituation ist eskaliert und Erica Slaughter hat die Kontrolle endgültig verloren. Das Haus Slaughter muss… Weiterlesen →

Rezension „Die Rostjungfern“ von Gwendolyn Kiste

Packende Story, mal was Anderes   Klappentext Cleveland, Ohio, Sommer 1980: Phoebe bereitet sich auf eine trostlose Zukunft vor. Die High School ist zu Ende und mit ihr auch die Illusion eines schönen Lebens. Doch plötzlich verändert sich etwas. Ehemalige… Weiterlesen →

Rezension „Family Tree 2“ von Lemiere, Hester, Gapstur und Cody

Fesselnd und schockierend   Klappentext Das übernatürliche Familiendrama geht weiter! Opa Judd gibt den Kampf gegen die Arboristen nicht auf, selbst als seine Enkelin Meg die letzten Schritte auf dem Weg ihrer Verwandlung vollzieht. Oder ist es nicht sie, sondern… Weiterlesen →

Rezension „Spuk in Hill House“ von Shirley Jackson

Unterschwellig und subtil Kurze Buchvorstellung *Klappentext* Vier Menschen betreten die alte Villa, die als Hill House bekannt ist. Sie wollen die übernatürlichen Phänomene, die sich angeblich darin ereignen, untersuchen. Die vier werden etwas Böses erleben, das sich ihrer Kontrolle und… Weiterlesen →

Rezension „USA 2084“ von Piotr X

Dieses Buch lässt einen atemlos zurück   Kurze Buchvorstellung *Klappentext* USA 2084: Die Zukunft Amerikas sieht rosig aus. Eine frivole Wohlstandswelt voll sexueller Exzesse, in der es sich angenehm leben lässt. Wenn da nicht das Relikt der weltweiten Hungerkrise aus… Weiterlesen →

Rezension „Georgetown – Sinnfinsternis“ von Reyk Jordan

Sprachliches Meisterwerk   Kurze Buchvorstellung *Klappentext* Trent Adams hasst die Welt, die Menschen und am meisten sich selbst. Gehässig betrachtet er die wiederauferstandenen Toten als konsequenten Schritt der Evolution, ahnt aber nicht, dass die Zombies das geringste Problem in Georgetown… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2024 Janas Lesehimmel — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑