Tatjanas himmlischer Blog

Kategorie Herzensbuch

Rezension „Vergiss mich nicht“ von Alix Garvin

Geht tief unter die Haut Klappentext »Mein Gedächtnis lässt nach, ich erinnere mich nicht sehr gut…« Die neunzigjährige Marie-Louise hat Alzheimer. Nach einem waghalsigen Fluchtversuch aus dem Pflegeheim entscheidet ihre Tochter, dass sie durch starke Medikamente ruhiggestellt werden muss. Marie-Louises… Weiterlesen →

Rezension „Weil wir träumten“ von Antonia Michaelis

Leaves me speechless Klappentext Madagaskar mit seinen Traumstränden, exotischen Tieren und Blütenmeeren – das reinste Paradies für Emma! Hier kann sie endlich all die Einschränkungen vergessen, die ihre Herzkrankheit mit sich bringt. Doch als Emma die Madegassin Fy kennenlernt, erfährt… Weiterlesen →

Rezension „Aurora entflammt“ von Jay Kristoff & Amie Kaufman

Ganz große Aurora-Liebe   Klappentext Tyler und sein Squad 312 sind zurück, und dieses Mal sind sie auf der Flucht vor so ziemlich jedem in der Galaxie. Nachdem sie in galaktisches Sperrgebiet eingedrungen sind, ist auf sie ein Kopfgeld ausgesetzt…. Weiterlesen →

Rezension „Das Korsett“ von Laura Purcell

Unfassbar großartiges Buch!   Klappentext Als ihre gemeinnützige Arbeit Dorothea Truelove zum Oakgate-Gefängnis führt, freut sie sich über die Gelegenheit, die Theorie der Phrenologie zu erforschen. Kann die Form des Schädels eines Menschen ein Licht auf seine dunkelsten Wesenszüge werfen?… Weiterlesen →

Rezension „Der Augensammler – Graphic Novel“ von Fitzek und Schmolke

Ein Highlight Klappentext Er tötet deine Frau, er entführt dein Kind, er stellt dir ein Ultimatum. Und erfüllst du es nicht, erweitert er seine grausige Sammlung: Der Serienmörder, den die Boulevardzeitungen den »Augensammler« nennen, hält Berlin in Atem. Die blinde… Weiterlesen →

Rezension „Die entsetzliche Angst der Epiphanie Schreck 2“ von Gauthier und Lefèvre

Herzerwärmend Klappentext Die kleine Epiphanie Schreck ist nicht mehr so klein, und acht Jahre alt ist sie auch nicht mehr. Trotzdem schaffen ihre wohlmeinenden Eltern es natürlich, dass sie sich bei ihrem eigenen Geburtstag schämt. So sehr, dass Epiphanie in… Weiterlesen →

Rezension „Family Tree 1“ von Lemire, Hester, Gapstur und Cody

Ende der Welt wie wir sie kennen… mal anders   Klappentext Wie weit würdest du gehen, um deine Familie zu retten? Als eine seltsame Krankheit beginnt, ihre Tochter in einen Baum zu verwandeln, ist Loretta gezwungen, eine Reise quer durch… Weiterlesen →

Rezension „Quicksand House“ von Carlton Mellick III

WTF did i just read?!   Klappentext Die Kinder sehnen sich nach der liebevollen Umarmung ihrer Mutter. Aber dieser Tag scheint nie zu kommen. Tick ​​und Polly haben ihre Eltern noch nie gesehen. Sie leben mit ihnen in demselben zerfallenen… Weiterlesen →

Rezension „Mr. Parnassus´ Heim für magisch Begabte“ von T.J. Klune

Zauberhafte, wundervolle Geschichte   Klappentext Linus Baker ist ein vorbildlicher Beamter. Seit Jahrzehnten arbeitet er in der Sonderabteilung des Jugendamtes, die für das Wohlergehen magisch begabter Kinder und Jugendlicher zuständig ist. Nie war er auch nur einen Tag krank, und… Weiterlesen →

Rezension „Stormdancer“ von Jay Kristoff

Wohl eines der besten Bücher, die ich kenne   Klappentext Das Shima-Imperium steht am Rand des ökologischen Kollapses – einst eine Inselnation, die reich an Tradition und Mythen war, ist diese nun nur noch ein industrieller Moloch im Griff der… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2022 Janas Lesehimmel — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑