Tatjanas himmlischer Blog

Schlagwort Thienemann-Esslinger Verlag

Rezension „Seeing what you see, feeling what you feel“ von Naomi Gibson

Oberflächlich und stellenweise unsensibel   Klappentext Seit Jahren programmiert Lydia ihre eigene KI: Henry – schon lange vor dem Tod ihres kleinen Bruders, der ihr Nacht für Nacht Albträume beschert, schon lange, bevor ihr Vater beschlossen hat, sie und ihre… Weiterlesen →

Rezension „Stolen 2 – Verwoben in Verrat“ von Emily Bold

Leider sehr enttäuschend   Klappentext und Cover Wenn der Junge, der deine Seele gestohlen hat, die Macht bekommt, auch dein Herz zu stehlen, dann kann das nur Ärger bedeuten. So wie bei Abby Woods. Seit Bastian Tremblay ihre Liebe für… Weiterlesen →

Rezension „Elbendunkel 2 – Kein Weg zu dir“ von Rena Fischer

Super Abschluss einer grandiosen Geschichte   Klappentext und Cover Ash hat es geschafft: Sie ist Teil der Dunkelelben-Rebellen und wird auf Anordnung von Dusk, ihrem Vater und Rebellenführer, ausgebildet. Doch nicht alle sind mit ihrer Aufnahme einverstanden und bald gerät… Weiterlesen →

Rezension „Elbendunkel – Kein Weg zurück“ von Rena Fischer

Tolle Geschichte mit kleineren Macken   Klappentext und Cover Im Jahr 2044 ist San Francisco von Unruhen zwischen Menschen und Elben geprägt. Als Upperclass-Mädchen und Tochter des Chefs der Elbensicherheitsbehörde, der gewaltsam gegen Elben vorgeht, führt Luz ein unbeschwertes Leben… Weiterlesen →

Rezension „Darker Things“ von Katja Ammon

Die Rettung aus meiner Leseflaute   Klappentext und Cover Hast Du Dich auch schon mal gefragt, ob unsere Welt die einzig existierende ist? Als die 17-jährige Lejla plötzlich von düsteren Visionen einer zerfallenen Welt heimgesucht wird, ist ihr normales Teenagerleben… Weiterlesen →

Rezension „Stolen – Verwoben in Liebe“ von Emily Bold

Ein tolles Jugendbuch, das mich super unterhalten hat   Klappentext und Cover Wenn der erste Junge, den du küsst, deine Seele stehlen will, dann läuft etwas gewaltig schief. So wie bei Abby Woods. Sie hat schon viele Fehler begangen. Diese… Weiterlesen →

Rezension „Niemandsstadt“ von Tobias Goldfarb

Echt speziell, aber auch interessant Klappentext und Cover In der Niemandsstadt gibt es alles, was man sich in der Wirklichkeit erträumt. Drachen ziehen durch die Wolken, Statuen zwinkern einem freundlich zu. Gleich drei Sonnen wärmen Gesicht und Rücken. Räume entstehen… Weiterlesen →

Rezension „Bis die Zeit verschwimmt“ von Svenja K. Buchner

Wow, einfach nur heftig   Kurze Buchvorstellung *Klappentext* Zeit. Für Helene bleibt sie stehen, als ihre beste Freundin Cassie stirbt. Weiterleben kann sie nur, indem sie Antworten sucht – beim Amokläufer, bei seinen Opfern, bei den Hinterbliebenen. Helene verliert sich… Weiterlesen →

Rezension „Cat & Cole 2“ von Emily Suvada

Was für eine rasante Fortsetzung <3 Vorsicht, diese Rezension kann Spoiler zum ersten Band enthalten! Kurze Buchvorstellung *Klappentext* Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen! Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über… Weiterlesen →

Rezension „On Off“ von Ann-Kristin Gelder

Wow, „On Off“ packt und lässt einen nicht mehr los Kurze Buchvorstellung *Klappentext* Niemals hätte Nora damit gerechnet, sich in eine Zielperson zu verlieben. Aber ihr Herz schlägt schon schneller, wenn sie nur an Alex denkt. Und nach einigen Aufträgen… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2021 Janas Lesehimmel — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑